Home 2017-05-07T12:41:40+00:00

Wir kümmern uns um Ihr Online-Marketing.

Online-Marketing ist mehr als nur hübsche Webseiten. Als Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg in der digitalen Welt bringen wir Ihnen moderne Marketingmaßnahmen näher und integrieren sie in ein System, das zu Ihren Unternehmenszielen passt.

Wir beobachten, dass viele Unternehmen, aber auch vermeintliche Experten, von den vielen Fachbegriffen und dem schnellen Wandel der Online-Marketing-Branche überfordert sind.  Die Wenigsten kennen und beherrschen diese Marketingmaßnahmen wirklich.

Unser Ziel ist es, Ihnen die Bedeutung von SEO, SEM und Co. in verständlicher Form zu erklären und darüber zu informieren, wie die einzelnen Online-Marketing-Instrumente systematisch ineinandergreifen und effektiv genutzt werden können.

Online-Marketing mit System!

Was machen die Online-Marketing-Macher?

Online-Marketing (auch Internetmarketing oder digitales Marketing genannt) ist in aller Munde. Genau genommen ist Online-Marketing nichts anderes als das klassische Marketing – nur transformiert in die digitale Welt. Online-Marketing ist somit ein Sammelbegriff für alle Vermarktungs- und Werbemaßnahmen, die über das Internet erfolgen. Und eigentlich ist es genau das, was die Online-Marketing-Macher für ihre Kunden tun.

Online-Marketing ist die Fortführung des klassischen Marketings im Internet.

Online-Marketing beginnt bei der Formulierung der Online-Marketing-Strategie. Hier werden die Ziele des Online-Marketings festgelegt, die Wunschkunden definiert und überlegt, mit welchen Inhalten (Content) diese Wunschkunden am besten adressiert werden. Im nächsten Schritt wird die in den meisten Fällen bereits vorhandene Internetseitseite auf Schwachstellen hin untersucht. Anschließend muss sich der Auffindbarkeit der Webseite gewidmet werden. Das ist dann das berühmte SEO (engl. search engine optimization oder auf Deutsch: die Suchmaschinenoptimierung). Achtung, das ist keine einmalige Aktion, sondern ein Prozess, bei dem das Wort „Nachhaltigkeit“ angebracht ist. Warum?

Die Antwort ist relativ einfach, denn laut eigenen Angaben verändert Google jährlich mindestens 500 Mal die Ranking-Algorithmen (also die Kriterien, die zur Auffindbarkeit hinzugezogen werden), um die Qualität der Suchergebnisse zu verbessern. Somit sind auf Nachhaltigkeit ausgelegte On- und Offpage-Optimierungen der eigenen Webseite die Basis für erfolgreiches Online-Marketing – sie bilden somit das Fundament jeder Online-Marketing-Arbeit.

Darüber hinaus werden interessante, qualitativ hochwertige und vom Besucher als wahrnehmenswert eingestufte Inhalte (Content) benötigt, die im Idealfall dazu animieren, die entsprechende Webseite weiterzuempfehlen.

Eingangs wurde bereits erwähnt, dass Online-Marketing die Fortsetzung der bekannten Marketingaktivitäten im Internet ist. Somit wird Online-Marketing dazu genutzt, um die unternehmerische Herausforderung „Marketing“ (also alle Entscheidungen auf den Markt auszurichten) auch oder überhaupt über das Internet zu meistern. Dazu gehören:

  • Neukundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Markenbildung
  • Beschaffung
  • Recruiting

Dabei erfolgt die gezielte Ansprache der jeweiligen Adressaten im Internet über diverse Maßnahmen und/oder Kanäle. Mit anderen Worten: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Besucher auf die eigene Internetpräsenz aufmerksam zu machen.

Die Aktivitäten (Online-Marketing-System) können sein:

Online-Marketing und das Werben im Internet haben eine Reihe von Vorteilen:

  • Werbung fast ohne Streuverluste: Werbemaßnahmen können sehr genau auf bestimmte Zielgruppen ausgerichtet werden. Diese lassen sich gut eingrenzen, da im Internet sehr viele Daten über einen Kunden gesammelt und ausgewertet werden können. Falls man doch danebenliegt, kann schnell reagiert werden.
  • Werbemaßnahmen sind messbar: Im Online-Marketing ist eine gezielte Kontrolle (Monitoring) der Werbeaktivitäten möglich. Der Werdegang einer Online-Marketing-Aktivität kann genauestens ausgewertet werden. Wird z. B. auf herkömmlichem Weg eine Anzeige in einer Zeitschrift geschaltet (Printwerbung), dann ist es sehr kompliziert bis unmöglich in Erfahrung zu bringen, wer alles die Anzeige wahrgenommen hat. Im Internet können Informationen bezüglich der Kontakthäufigkeit und –qualität wesentlich leichter in Erfahrung gebracht werden, was es ermöglicht, Werbemaßnahmen kontinuierlich zu optimieren.
  • geringe Kosten

Fazit:

Online-Marketing-Maßnahmen, die reflektiert und gezielt eingesetzt werden, verbessern die  Wettbewerbssituation von Unternehmen jeder Größe durch Erhöhung des Bekanntheitsgrades und durch Vergrößerung der Basis potenzieller und tatsächlicher Kunden und steigern somit den Erfolg am Markt.

aplusg-logo

anja-engel-logo

Trockeneis - made im Saarland - Referenz von MV Onliners

byb-Kur Referenz von MV Onliners

bannwegbau-logo

basis-logo

blitzergutachten-logo

dominique-zimmer-logo

popov-logo

elite-bowling-logo

michael-kleber-empathy-coaching-logo

rende-geruestbau-logo-kpg

gewerbebau-saarland-logo-referenz-saarland

heike-geier-logo

natursteine-gloeckner-logo

max-lahr-logo

Praxis Dr. Marcus Maier Dillingen, Referenz MV Onliners

pianolandt-logo

rettels-logo

Saar-Retti, Referenz von Mv Onliners

Kundenreferenz Segunia

sis-logo

bestattungen-steimer-grub-logo

tennishallen-merzig-logo

tobias-bass-logo

trans-logo

vimas-logo

weingut-eilenz-logo

Auch der Weg zur Conversion beginnt mit dem ersten Schritt.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!